Wilde Leute im Land der Hyperinflation

Also wirklich, manchmal frage ich mich, wo ich hier eigentlich gelandet bin. Soeben komme ich von meinem ersten Einkaufsgang seit meiner Rückkehr nach Minsk wieder nach Hause und bin mit den Nerven am Ende. Bevor ich rausgehen kann, muss ich die belarussische Oma erst davon überzeugen, dass mein Kind nicht in afghanische Wollschals gewickelt werden weiterlesen…

Zwischen den Jahren, zwischen den Welten

Nun bin ich also wieder hier, in Minsk, in Belarus. Nach vier Monaten Hotel Mama in Deutschland. Obwohl ich die Stadt ja im September mit so romantisch verklärt-überschwenglichen Gefühlen verlassen habe, komme ich nicht umhin, Minsk nun mit anderen Augen und nüchterner zu sehen. Das macht zum einen der Kinderwagen: Minsk ist eine absolut nicht weiterlesen…

9.6.2011: Benzin-Revolution in Minsk?

Mehrere hundert Autofahrer haben am Dienstagabend die zentrale Straße in Minsk, den Unabhängigkeitsprospekt, mit ihren Autos blockiert. In drei anderen belarussischen Städten hat man es ihnen gleich getan. Sie haben Pannen vorgetäuscht und die ihre Autos mitten auf der Straße angehalten. Mit Hupkonzerten und einem mehrere Stunden andauernden Stau in der Innenstadt haben sie so weiterlesen…

26.05.2011 Hamsterkäufe und Preispanik in Minsk?

Wo sich zwei Leute in Minsk treffen, geht es im Moment nur um eines: die steigenden Preise. Sogar die Gespräche der Babuschki, die immer vor unserem Haus auf der Bank sitzen, kreisen nur noch darum, wie viel ein Kilo Apfelsinen kostet oder wieviel man für Bananen bezahlt hat. (Das weiß ich, weil sie wirklich alt weiterlesen…

2.5.2011 Willkommen in der Realität

Zugegeben, die äußeren Umstände hätten wahrscheinlich bei jedem noch so hartgesottenen Menschen für einen Kulturschock und eine Adaptationsdepression gesorgt. Belarus präsentiert sich wahrlich nicht von seiner charmanten Seite- aber ganz im Ernst, das hatte ja auch nach den Schlagzeilen der letzten Monate niemand erwartet. Post-election Repressionen, Bombenexplosion in der Metro und jetzt auch noch die weiterlesen…