9.5.2011: Tag des Sieges

Der Tag des Sieges (über die deutschen Faschisten) ist der Tag, an dem ich mich traditionell eher deplaziert in Belarus fühle. In jedem Geschäft, sei es der Metzger, der Frisör oder der Fahrkartenkiosk, hängen Plakate wie dieses: Keine Frage, wir alle freuen uns über den Sieg über die Faschisten, aber so ein bisschen mutet es weiterlesen…