9.6.2011: Benzin-Revolution in Minsk?

Mehrere hundert Autofahrer haben am Dienstagabend die zentrale Straße in Minsk, den Unabhängigkeitsprospekt, mit ihren Autos blockiert. In drei anderen belarussischen Städten hat man es ihnen gleich getan. Sie haben Pannen vorgetäuscht und die ihre Autos mitten auf der Straße angehalten. Mit Hupkonzerten und einem mehrere Stunden andauernden Stau in der Innenstadt haben sie so weiterlesen…