Besuch in der Minsker Kinderpoliklinik

Einer der ersten Wege im neuen Jahr führte uns in die Poliklinik für Kinder in Minsk. In schönster Tradition erkrankte eines unserer Kinder im Flugzeug; Paulina landete schon mit 39°C in Vilnius. Der umständliche Transfer bis ins Dorf- im zugigen Linienbus zum Bahnhof, dort im Café auf den Zug warten, dann mit dem Zug über weiterlesen…

Liberté, amitié, maternité

An diesem Wochenende habe ich einen Ausflug gemacht. Eigentlich war es ein Ausflug nach Brüssel, zur Hochzeit eines Studienfreundes. In Wirklichkeit war es aber ein Ausflug in die Vergangenheit. Zu einem Ich, dass ich schon beinahe vergessen hatte. Seit fast fünf Jahren bin ich nun Mutter, seit 10 Jahren mit Aliaksei liiert und in belarussische weiterlesen…

Ein Kessel Buntes

Dieser Sonntagmittag ist der erste Moment in einer ganzen, verrückten Woche, in dem ich einmal durchatmen kann und sortiere, was alles so passiert ist und mich auf die nächste, genau so verrückte Woche vorbereite. Begonnen hat die letzte Woche mit einem Ausflug nach Den Haag, wo wir Freunde besucht haben. Wir kennen sie aus Belarus, weiterlesen…