Svetlana Alexievich, der Friedenspreis und die belarussische Sprache

Bevor ich mich ins Wochenende und aufs Dorf verabschiede, möchte ich doch noch kurz berichten über jene Debatte, die in dieser Woche die deutsch-belarussische Gemeinschaft beschäftigt hat. In der letzten Woche hat der Börsenverein des deutschen Buchhandels entschieden, dass der diesjährige Friedenspreis an die belarussische Journalistin Svetlana Alexievich verliehen wird. Der Preis wird seit 1950 weiterlesen…